Bill Gates nicht mehr reichster Mann der Welt

Laut dem US-Wirtschaftsmagazin Forbes führt Bill Gates wieder nicht die Liste der reichsten Männer der Welt an. Auf Platz eins mit 62 Milliarden (62.000.000.000) Dollar ist erstmals nun Warren Buffett. Und auch auf Platz zwei ist der Gründer und Ex-Chef von Microsoft nicht zufinden. Er rangiert mit seinen 58 Milliarden Dollar „lediglich“ auf Platz drei. Vor ihm befindet sich der Mexikaner Carlos Slim Helu mit 60 Milliarden Dollar.

Auch ein Deutscher hat es in die Top Ten der reichsten Männer der Welt geschafft. Es ist niemand anderes als Aldi-Gründer Karl Albrecht (Aldi-Süd).

Ein Gedanke zu „Bill Gates nicht mehr reichster Mann der Welt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.