EURO über der 1,50-Dollar Marke

Der Eurokurs ist erstmalig über die magische 1,50 Dollar Marke gerutscht.Ein Euro kostete damit so viel wie noch nie in seiner doch recht kurzen Geschichte und ein Abwärtstrend ist momentan nicht zu erwarten. So gehen Experten eher vom Gegenteil aus. Ein Kurs von 1,52 bis 1,55 Dollar wäre Möglich.

Gut ist dieser Dollar Kurs für alle Europäer die momentan Urlaub in Amerika machen oder bald einen tätigen werden. Schlecht hingegen trifft es Firmen, welche stark im Export tätig sind. Sie müssen sich auf diesen nie dagewesenen Wechselkurs einstellen.

Ein Gedanke zu „EURO über der 1,50-Dollar Marke“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.