Fluchtburg Liechtenstein – Dokumentation auf ZDF

Morgen am 25.3.2008 (Dienstag) um 21:00 Uhr kommt auf dem Fernsehsender ZDF eine Frontal 21-Dokumentation mit den Namen Fluchtburg Liechtenstein. In dieser Dokumentation wird laut Pressemeldung das „System Liechtenstein erklärt, mit dem die mehr als 100-köpfige Adelsfamilie ein Land, nur halb so groß wie der Stadtstaat Bremen, zu einem weltweit beachteten Finanzplatz ausbauen konnte – und in dem Steuerhinterziehung bis heute keine Straftat ist.“

Wir wünschen viel Spaß beim anschauen der Dokumentation rund um die Steuerhinterziehung im Steuerparadies Liechtenstein.

Ein Gedanke zu „Fluchtburg Liechtenstein – Dokumentation auf ZDF“

  1. Steuerhinterziehung und Schwarzgeld werden wohl immer ein Thema sein. Es liegt in der Natur der Sache, dass man sich nach Schlupflöchern umschaut, wenn man eine hohe Steurbelastung hat. Gefährlich ist es natürlich immer, also lieber ein paar Steuern mehr zahlen und dafür die frische Luft der Freiheit atmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.