Wer profitiert vom Konjunkturpaket 2?

bundesfinanzministeriumSchwere Zeiten erfordern eine starke Förderung. Diese Förderung soll das im April beschlossene Zukunftsinvestitionsgesetz sicherstellen, das gleichzeitig ein Teil des Konjunkturpakets 2 ist. Insgesamt stellt der Bund und die Länder 13,3 Milliarden Euro bereit, um in die Städte und Kommunen zu investieren und so einen Aufschwung zu erreichen. Doch wer genau profitiert von diesem Geld? Wie wird es investiert? Pauschal kann man hier nicht antworten, da jedes Bundesland selbst entscheiden kann, was gefördert wird.

Damit man einen kleinen Einblick erhält, wo überall das Geld eingesetzt werden könnte, wurde auf der Seite des Bundesfinanzministerium eine kleine Flash-Animation veröffentlicht. In einer virtuellen Stadt erfährt man, wie die Kommunen konkret gestärkt werden. Von der kommunalen Infrastruktur, über regenerative Energiegewinnung bis hin zur Forschung und Bildung erstrecken sich die zu fördernden Bereiche.

Sollte man weitere Fragen zum Konjunkturpaket 2 oder dem Zukunftsinvestitionsgesetz haben, kann man diese jederzeit beim Bundesfinanzministerium stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.